Armband Hirsch rosévergoldet

 59,90

Lieferzeit 2 - 3 Tage*

  • Roségold plattiert
  • hergestellt in Süddeutschland
Artikelnummer: 13001 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Der Hirsch gilt als König der Wälder rund um München. Im Mittelalter war die Jagd noch ein Privileg, das die Herzöge und später die reichen Bürger der Stadt für sich beanspruchten. Alle anderen hatten kein Jagdrecht und galten als Wilddiebe. Der bekannteste Wilderer Münchens war der Räuber Kneißl aus Dachau. Weil bis heute viele Wirtshäuser und Festzelte mit Geweihen dekoriert sind, gilt der Hirsch als ein Symbol Münchens.

Das Armband Hirsch wird in Süddeutschland hergestellt. Es ist hochwertig Roségold plattiert und das Stoffbändchen handgeknüpft.

Artikeldetails

  • Symbol: Edelstahl Feingold plattiert
  • Maße: 18 x 17 mm
  • Logoanhänger: 925er Sterlingsilber Feingold plattiert
  • Verschluss: Schiebeknoten
  • Größe: 14 – 21 cm

Zusätzliche Information

Bandfarbe

Weiß, Creme, Gelb, Rosa, Pink, Mauve, Koralle, Orange, Feuerrot, Himbeerrot, Bordeaux, Mint, Lodengrün, Dunkelgrün, Hellblau, Türkis, Dunkelblau, Light Taupe, Taupe, Grau, Silber, Schwarz

Armbandgröße

Damen 14-21 cm

Symbol

24k vergoldet – Roségold

Das könnte Ihnen auch gefallen …